Frage & Antwort

FAQ 1 - Wann erhalte ich mein Zertifikat?

Sobald alle Voraussetzungen des Vertrages zur Erfüllung der Lizenz erbracht worden sind, wird das Zertifikat ausgestellt.

FAQ 2 - Wann müssen alle Unterlagen zur Erlangung des Ausbildungszertifikates eingereicht werden?

Die Unterlagen müssen im Rahmen der Ausbildungsfrist innerhalb der veranschlagten sechs Monate Ausbildungszeit eingereicht werden.

FAQ 3 - Wann absolviere ich mein Praktikum im Rahmen der Trainerausbildung?

Das Praktikum erfolgt bei dem Personal Training & Fitness Manager des gewählten Fitness First Clubs. Der Start des Praktikums, sowie die Praktikumszeiten werden mit dem Personal Training & Fitness Manager abgestimmt. Im Rahmen der Fitness-Trainer-B-Lizenz sind dies 20 Stunden und in der Fitness-Trainer-A-Lizenz Ausbildung sind dies 30 Stunden. Die Praktika sind jeweils innerhalb der 6 Monate Ausbildungszeit zu absolvieren.

FAQ 4 - Wo finde ich die Termine für die Präsenz- & Prüfungstage?

Die Termine findest du auf unserer Website www.ff-academy.de in der Rubrik „Standorte“. Die Termine werden ebenfalls bei Bedarf über den FFA Recruiting & Training Manager, sowie über den Personal Training & Fitness Manager kommuniziert.

FAQ 5 - Wie kann ich mich am besten auf die Prüfung vorbereiten?

Studiere jedes Kapitel deines Lehrbriefes intensiv und kontaktiere bei Rückfragen deinen regionalen FFA Ausbilder. Dieser wird dir gerne dabei helfen alle offenen Fragen zu klären. Durch die Absolvierung des Praktikums erhältst du ebenso wertvolle Tipps aus der Praxis. Die Präsenztage werden dich dann u.a. zielgerichtet auf deine praktische Prüfung vorbereiten.

FAQ 6 - Was passiert wenn ich die Prüfung nicht bestehe?

Bei Nicht-Bestehen der Prüfung erhältst du gegen eine Aufwandsentschädigung von 150€ eine weitere Möglichkeit deine Prüfung erneut zu absolvieren - sofern dieser Termin noch innerhalb deiner 6-monatigen Ausbildungsfrist liegt.

Nach Ablauf der 6-monatigen Ausbildungsfrist, ist ein weiterer Wiederholungstermin unter Zahlung einer Re-Start Gebühr möglich, was deine Ausbildung einmalig um bis zu weitere 6 Monate verlängert.

FAQ 7 - Welche Möglichkeiten habe ich mit der Trainerausbildung über die FFA bei Fitness First tätig zu werden?

Mit der Fitness-Trainer-B-Lizenz besteht die Möglichkeit im Unternehmen als Fitness Coach eine berufliche Laufbahn einzuschlagen, mit der Fitness-Trainer-A-Lizenz die Möglichkeit als Personal Trainer eine Karriere zu starten.

FAQ 8 - Verpflichte ich mich, nach der Ausbildung für Fitness First als Trainer tätig zu werden?

Auch wenn die Fitness First Academy ein Geschäftszweig von Fitness First darstellt, ist dies natürlich nicht der Fall. Es liegt keine Verpflichtung vor, im Anschluss an die Trainerausbildung bei Fitness First als Trainer tätig zu werden.

Besteht Interesse an einer Trainertätigkeit bei Fitness First, gerade im Vergleich zu anderen Mitbewerbern, können Fitness First Academy Absolventen ggf. einen Vorteil für sich generieren, u.a. aufgrund der bereits bestehenden Einblicke ins Unternehmen.

FAQ 9 - Wer sind meine Ansprechpartner?

Auf Clubebene ist dein Ansprechpartner der jeweilige Personal Training & Fitness Manager, auf regionaler Ebene der FFA Recruiting & Training Manager. Allgemeine Fragen kannst du jederzeit gerne auch an ffa@fitnessfirst.de richten.

FAQ 10 - Wo finde ich Details zu den einzelnen Ausbildungsabläufen?

Alle Informationen rund um die jeweilige Ausbildung - Rechte, Pflichten, Bedingungen etc. - findest du unten in der Fußleiste unserer Website unter dem Punkt "AGB". In den AGBs 1-3  sind die jeweiligen Vertragsbedingungen zur Erlangung der Lizenz ausführlich beschrieben.

FAQ 11 - Gibt es eine Teilnehmerbegrenzung bei den Präsenzphasen?

Die maximale Teilnehmerzahl pro Präsenzphase beträgt 10 Personen. Eine Präsenzphasenteilnahme kann erst nach Bestehen der Präsenzzulassungsaufgabe gebucht werden und wird chronologisch nach Eingang der Buchungsanfrage vergeben. Sollten mehr als 10 Personen Interesse an  der selben  Präsenzphase haben, dann besteht die Möglichkeit der Aufnahme auf eine Warteliste. Die Personen auf der Warteliste werden informiert, somit ein Platz wieder frei wird.