Ausbildungsmöglichkeiten

Fitness Trainer
B-Lizenz

Mockup B-Lizenz

Fitness Trainer
A-Lizenz

Fitness Trainer A-Lizenz

Group Fitness Trainer
B-Lizenz

Fitness Trainer B-Lizenz

Sport-
Ernährungsberater

Sport-Ernährungsberater

Kombipaket: Fitness Trainer (B- und A-Lizenz)

A- und B-Lizenz

Fitness Trainer & Group 
Trainer (B-Lizenz)

Kombipaket Fitness Trainer und Group Fitness Trainer (B-Lizenz)

Warum eine Ausbildung bei der Fitness First Academy?

Graphic of clock

Buche deinen Kurs online und starte direkt mit der Ausbildung zum Fitness- oder Personal Trainer. Die Theorie lernst du eigenständig und profitierst so von einer freien Zeiteinteilung.
Du möchtest dich persönlich informieren lassen? Kein Problem, kontaktiere einfach unsere Ansprechpartner, sie beraten dich
gerne.

Graphic of hat

Auf unserer eLearning Plattform findest du hochwertige Schulungsunterlagen sowie Fotos und Videos zu zahlreichen Übungen und innovativen Trainingsmethoden. Hier werden auch alle relevanten Informationen zu deiner Ausbildung kommuniziert und du hast die Möglichkeit dich mit anderen Schülern u.a. im Chat auszutauschen.

Graphic of graphic

Während der Präsenz- phase werden alle Theorie- schwerpunkte mit deinem jeweiligen Dozenten besprochen und die Praxisinhalte vertieft, damit du deine Kenntnisse zielgerichtet ausweiten kannst. 
 

Graphic of house

Das integrierte Praktikum in einem Fitness First Club deiner Wahl ermöglicht dir einen Einblick in das Tagesgeschäft
eines Fitness- und Personal Trainers. Das qualifizierte Fitness Team vor Ort leitet dich an und weist dich in die Trainertätigkeiten ein, damit du einen realistischen Eindruck über den Job als Trainer erhältst.

Graphic of heart

Für deine qualifizierte Ausbildung stehen dir unsere regionalen Referenten mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Master Trainer sind deine Ansprechpartner für alle fachlichen Fragen via E-Mail, Telefon oder 1:1 Termin.

Graphic of globe

Mit einem Abschluss an der Fitness First Academy wirst du automatisch im Europäischen Register für Fitnessfachkräfte
(EREPS) eingetragen. Damit kannst du dich nicht nur bei über 80 Fitness First Clubs in Deutschland, sondern auch branchenweit bewerben.

So läuft die Ausbildung an der Fitness First Academy

Die folgende Übersichts-Grafik zeigt dir Schritt für Schritt, wie die Ausbildung an der Fitness First Academy läuft. Es beginnt auf dieser Website mit der Online-Registrierung des gewünschten Kurses und endet mit dem Ausbildungszertifikat, das dir den Einstieg in deine neue Karriere als Fitness-Trainer ermöglicht.

Ausbildungsablauf der Fitness First Academy

Die einzelnen Ausbildungsschritte im Detail

Hier erfährst den genauen Ablauf einer Ausbildung an der Fitness First Academy. Wir erklären, was es mit jedem einzelnen Schritt auf sich hat, was du dabei tun musst und welche Anforderungen es dabei zu erfüllen gilt.

 

Schritt 1: Anmeldung

Du hast verschiedene Möglichkeiten die Ausbildung zu buchen. Entweder direkt hier über unseren Shop online oder durch einen unserer regionalen Vertriebsmitarbeiter vor Ort, in einem unserer über 80 Fitness First Clubs in Deutschland. Bei weiteren Fragen zu deiner Anmeldung kannst du uns auch gerne eine Email an ffa@fitnessfirst.de senden. Wir antworten dir umgehend auf deine Nachricht oder rufen dich bei Wunsch auch gerne telefonisch zurück.

Schritt 2: Zugangsdaten

Nach Zahlung der Ausbildungsgebühr erhältst du einen Online Zugang zu deinem persönlichen E-Learning Zugang mit allen Skripten, Fotos und Videos. Dort kannst du dir von überall aus und rund um die Uhr bequem Wissen aneignen. Gegen Gebühr besteht ebenfalls die Möglichkeit dir die Skripte gedruckt, bequem nach Hause liefern zu lassen. 

Schritt 3: Studium

Ab Erhalt deiner Zugangsdaten hast du pro Lizenz maximal 6 Monate Zeit deine Ausbildung zu finalisieren und die Lizenz zu erwerben. Die Grundlage hierfür stellt dein Selbststudium der bereitgestellten und prüfungsrelevanten Lehrbriefe dar. Sobald du dich in die Thematik eingelernt hast und dich gut vorbereitet fühlst geht es weiter mit Schritt 4.

Schritt 4: Zulassungsaufgabe

Die Präsenzzulassungsaufgabe dient zum einen dafür, dass du selbst einen Überblick über deinen Wissensstand bzgl. der Ausbildungsinhalte erhältst und zum anderen dazu, dass das vorhandene Wissenslevel aller Schüler bei den bevorstehenden Präsenzphasen möglichst homogen ist. So ist gewährleistet, dass alle Schüler bestmöglich von der Präsenzphase profitieren können. Du kannst die Präsenzzulassungsaufgabe bei Nicht-Bestehen mehrfach wiederholen. Sobald die Präsenzzulassungsaufgabe bestanden ist, darfst du dir nun einen Termin für die Präsenzphase und die Prüfung auswählen sowie deine verbindliche Teilnahme buchen.

Schritt 5: Prüfung

In der Ausbildung zur Fitness-Trainer-B-Lizenz hast du 3 Präsenztage, in der Ausbildung zur Fitness-Trainer-A-Lizenz sind es 4 Präsenztage in Folge. Jeweils 7-14 Tage später findet dann deine praktische Prüfung statt. Die Präsenzphase dient dazu dein durch Selbststudium angeeignetes Wissen zu vertiefen, bestimmte Themenschwerpunkte ausführlich zu behandeln sowie dich optimal auf die bevorstehende Prüfung vorzubereiten. In der Auswahl des Standortes (Frankfurt am Main, Stuttgart, Köln, Berlin, München, Hamburg) kannst du dich frei entscheiden, sofern die Präsenzphase innerhalb deiner 6 monatigen Ausbildungsfrist liegt.

Schritt 6: Praktikum

Um nicht nur theoretisch sondern auch praktisch einen Einblick in die Tätigkeit des Fitness- oder Personal Trainers zu erhalten, absolvierst du während deiner Ausbildungszeit ein Praktikum in einem unserer Fitness Clubs. So erfährst du am besten für welche Art von Trainertätigkeit dein Herz am meisten schlägt. In der Ausbildung zur Fitness-Trainer-B-Lizenz beträgt die Praktikumszeit 20 und zur Fitness-Trainer-A-Lizenz 30 Stunden. Solltest du berufstätig sein, finden wir ebenfalls eine zeitlich passende Lösung um dies auch  in deinen Alltag zu integrieren. 

Schritt 7: Hausarbeit

Neben dem Bestehen der praktischen Prüfung ist ebenfalls eine theoretische Prüfung abzuleisten in Form einer schriftlichen Hausarbeit. Die Hausarbeit muss zu einem frei gewählten Zeitpunkt innerhalb der 6 Monate Frist eingereicht und bestanden werden. Wir empfehlen dir aber die Hausarbeit erst nach Teilnahme an der Präsenzphase zu konzipieren, da du dort wertvolle Informationen hierzu erfahren wirst.

Schritt 8: Abschluss

Zum Schluss hast du alle notwendigen Schritte hinter dich gebracht:  Präsenz-Zulassungsaufgabe bestanden, erfolgreich an der Präsenzphase teilgenommen, die anschließende Prüfung absolviert, dein Praktikum geleistet und die schriftliche Hausarbeit erfolgreich abgeliefert. Nun erhältst du zum Abschluss dein persönliches Zertifikat zur Fitness-Trainer-B-Lizenz oder Fitness-Trainer-A-Lizenz.  Die Tür zum neuen Job als Fitness-Trainer steht dir jetzt offen!

Du hast noch Fragen?

Dann schreib uns!

Du hast Fragen zu unserer Ausbildung und unseren Angeboten? Du möchtest uns Anregungen oder Feedback geben? Dann zögere nicht und teile uns dein Anliegen mit!


SO EINFACH GEHTS:
1. Bitte fülle alle Felder aus.
2. Schreibe uns kurz etwas zu deinem Anliegen
3. In Kürze melden wir uns bei dir.

Jasmin Ziemann
BERATUNG

Wir versuchen dich auf dieser Seite möglichst umfassend zu unseren Angeboten zu informieren. Sollten aber noch Fragen offen sein, dann zögere nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Benutze einfach das nebenstehende Formular oder nutze den Telefonkontakt und lass uns damit wissen, welche offenen Punkte es noch für dich gibt und welche Fragen wir dir beantworten können.

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

SERVICEKONTAKT
Fitness First Academy
E-Mail: ffa@fitnessfirst.de

Die häufigsten Fragen unserer Interessenten und Schüler haben wir für dich zusammen gestellt und beantwortet: